Ist grüner Kaffee wirksamer als grüner Tee?

Ist grüner Kaffee wirksamer als grüner Tee?

Grüner Kaffee ist zweifellos zurzeit eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen, da man mit seiner Hilfe sein Gewicht schnell und dauerhaft reduzieren kann. Im Vergleich zu grünem Tee, mit dem er oft zu Unrecht verglichen wird, ist grüner Kaffee jedoch wirksamer.

 

Grüner Kaffee enthält mehr Koffein

Der Hauptgrund, warum grüner Kaffee bei der Gewichtsreduzierung wirksamer als grüner Tee ist, liegt in der Tatsache, dass nicht geröstete grüne Kaffeebohnen viel mehr Koffein enthalten als grüner Tee.

Nimmt man auf diese Art täglich Koffein zu sich, so erhöht dies dauerhaft den Stoffwechsel, was wiederum den Kalorienverbrauch des Organismus steigert. Grüner Kaffee trägt also zu einem höheren Kalorienverbrauch bei als grüner Tee und man kann mit ihm daher mehr Gewicht verlieren.

 

Grüner Kaffee und grüner Tee in Kombination

Es ist allerdings möglich, die wohltuenden Eigenschaften von grünem Kaffee und grünem Tee zu vereinen, um den Effekt der Gewichtsreduzierung noch zu verbessern. Grüner Tee besitzt nämlich ebenfalls zahlreiche positive Wirkungen, unter anderem entwässert er den Organismus. Dies macht ihn zu einer erstklassigen Ergänzung von grünem Kaffee.

Beide enthalten viele Antioxidantien und sind daher der Gesundheit generell sehr zuträglich.

Wo erhält man das Nahrungsergänzungsmittel Grüner Kaffee zum Abnehmen?

Das Nahrungsergänzungsmittel Green Coffee auf der Basis von grünem Kaffee führt zu sichtbaren Resultaten beim Abnehmen. Sie können es direkt online bestellen und einige Tage später zu Hause in Empfang nehmen.